ADS Rheine




ADS-Selbsthilfegruppe Rheine

Wir sind Eltern

von Kindern, die in unterschiedlichsten Formen Aufmerksamkeitsprobleme, verbunden mit Wahrnehmungsstörungen haben.

Wir treffen uns, um...

  • uns zu informieren 
  • Erfahrungen auszutauschen
  • Kontakte zu suchen 
  • Aufklärungsarbeit zu leisten 
  • über Probleme, Sorgen und Ängste unserer
    Kinder und Familien zu sprechen
  • Eltern dabei zu helfen zu kompetenten Ansprechpartnern für ihre Kinder zu werden und das diese vom sozialen Umfeld als solche wahrgenommen werden
  • unsere Erfahrungen und Ansätze auch an Erzieher/-innen und Pädagogen/-innen weiterzugeben um diesen wie auch den Eltern Möglichkeiten und Unterstützung anzubieten.

Die Selbsthilfegruppe ADS-Rheine besteht seit dem Jahr 2000 und ist eine Initiative von und für Eltern mit Kindern, die unter dem Aufmerksamtkeits-Defizit-Syndrom mit und ohne Hyperaktivität verbunden mit Wahrnehmungsstörungen leiden.

Von Anfang an wurden wir von den ortsansässigen Kinderärzten in interaktiver Zusammenarbeit gut unterstützt.

 

Wir möchten Eltern unterstützen und sie stark machen für den alltäglichen Umgang mit ihrem Kind, damit sie auf ihrem oft beschwerlichen Weg immer wieder Land sehen und auch die positiven Seiten ihrer Kinder genießen können.




*********************************************************************************


Kontaktadressen :

Christiane Stilling -

Tel.: 05971 / 87851  ab 20 Uhr


Iris Termühlen -

Tel.: 02552 / 62470 ab 20 Uhr





Unser Newsletter informiert Sie kostenlos per Email über Aktuelles der ADS-Selbsthilfegruppe Rheine.

 

Nickname 09.11.2007, 12.56 | (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: ADS, ADHS,

ADS Rheine


2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30